Logo

Suchkategorien

Regulärer Schnellversand 1x pro Tag
Vom 27.11. bis 30.12.2017:
bis 23.12. mit meist 1-3 Tage Laufzeit
von Bestelleingang bis zu Ihnen daheim
Bei Fragen rufen Sie bitte 0171/8215312 an

Hier geht's zu den Jahrgangs-DVDs


„Dieser Jahrgangs-Film weckt Erinnerungen an eine bescheidene, aber schöne Zeit: Man hatte doch nichts!

„Damit meine ich meine eigene Kindheit und frühe Jugend. Wenn man da Parallelen zu den späteren Jahrgängen zieht, dann fällt auf, daß die Spielsachen in der Kriegs- und Nachkriegszeit völlig anders waren als in den '60er Jahren.In der Nachkriegszeit wurde aus Kaffeesatz Kuchen gemacht. Unheimlich kreativ waren die Leute in der Zeit.

 

Man hatte ja nichts!Testi Unser Jahrgang 1940 Geschenk-DVD

 

Als ich mit der Eisenbahn zu meinen Großeltern und Tanten ins Volmetal gefahren bin, da habe ich oft die Bahnfahrt genutzt, um mit meinem Zeigefinger an die beschlagenen Zugscheiben zu malen. Denn es gab ansonsten noch nicht ´mal Malstifte. Und erst recht keine Buntstifte.

 

Deswegen haben wir auch auf der Straße mit Steinen gemalt.


Mit irgendwelchen Bruchstücken von Backsteinen. Das war dann eine rote Farbe. Irgendwelche Kästchen, in denen wir hüpfen konnten. Autos gab es zu der Zeit ja kaum. So hatten wir die Straße vor unserem Elternhaus für uns.

 

Oder mein Vater: Der hat nach dem Krieg aus Autoreifen für mich Sandalen gemacht.


Die Kleidung war schwer und noch nicht so federleicht wie heute. So als ob im Stoff Zellwolle drin sein würde. Eventuell war sie aus altem Uniformstoff oder aus Wintermänteln gemacht worden. Meine Mutter hat mit viel Kreativität aus zwei Kleidern eines gemacht.

Unvergessen auch: Die erste Orange nach dem Krieg. Da hinein zu beissen, das war etwas ganz Besonderes. Desgleichen, wenn wir von den Besatzungs-Soldaten Schokolade geschenkt bekamen. Vor allem die farbigen Amerikaner waren nett zu uns.

 

Als wir so zum ersten Mal wieder in einen Schokoladen-Riegel hineinbeissen konnten:


Fantastisch! Heutzutage ist das alles selbstverständlich. Vor allem für die Generation, die nach 1960 geboren ist.

Es war ein einfaches, kleines Paradies. Daran muß ich denken, wenn ich diese Geschenk-DVD sehe."
 Von Ingrid Renfordt, Hagen