Logo

Suchkategorien

Sie befinden sich hier: Home => Zeitzeugen S. 14

Zeitzeugen

Seite    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

 

"NS-Durchhalte-Parolen zum Kriegsende 1944 / 1945"

Hitler dämmert es bereits im Dezember 1941, als die Angriffsspitzen der Deutschen Wehrmacht in Sichtweite vor Moskau steckenbleiben, daß er diesen von ihm angezettelten Krieg nicht mehr wird gewinnen können. Weiterlesen...

 

"Wie man noch in den 40er / 50er Jahren an den Freitags-Fisch kam"

Denn als gläubiger Mensch aß man freitags kein Fleisch. Das war nicht üblich. Pellkartoffeln mit Dipp und Hering war hingegen am Freitag eine verbreitete Mahlzeit. Wenn meine Mutter mich bat, dann ging ich zum Tante Emma-Laden und kauft Heringe. Und das ging so vonstatten: Weiterlesen ...

Hermann Josef Saal, Rederscheid

 

"Blutegel gegen Embolien und dicke Beine"     

Mein Vater, Jahrgang 1889, hat Pfeife geraucht und alles, was qualmt. Selbst Heusamen und Dreck, wenn er mal nicht aufpaßte, Hauptsache es qualmt! Das hat irgendwann zu ernsten gesundheitlichen Problemen bei ihm geführt. Weiterlesen...

Hermann Josef Saal, Rederscheid

Seite    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29