Logo

Suchkategorien

Sie befinden sich hier: Home => Zeitzeugen => Der Goldfasan

Februar 1945 in Gablonz: Der Goldfasan

 Die Front rückte immer näher. Die Hauptkampflinie musste noch an die 50 km entfernt sein. Da zitterten bei uns im Schrank die Gläser. Da habe ich das erste Mal Angst gehabt. Und dann ging es ja Schlag auf Schlag.

Der nationalsozialistische Landrat Dr. Kriele war bereits in seine Heimatstadt Dresden ausgerissen. Auch wenn er zuvor noch zur heldenhaften Verteidigung aufgerufen hatte.

Seitdem erlebe ich immer wieder:

Die Politbrüder, die das Volk aufhetzen, die reissen immer als Erste aus.
Wenn es wirklich brenzlig wird!

 

Burghard Pörner, Ahrbrück