Logo

Suchkategorien

Sie befinden sich hier: Home => Kinder-Jahre Filme

Kinder-Jahre in den 30ern - Jahrgang 1925

Cover ki30_1925

Preis
14,95€ (inkl. Mwst) zzgl. Versandkosten

 

Hier Filmausschnitte ansehen:

Videolink

Unsere Kinder-Jahre in den 30ern: Vom Schnuller über die Puppe bis zur HJ und zum BDM

Neu + Erstveröffentlichung: Dieser Film zeigt, wie die Generation der zwischen 1920 und 1935 Geborenen in der Weimarer Republik und im 3. Reich aufgewachsen ist. Und wie der Jahrgang 1925 als Kleinkind in die 30er Jahre gestartet ist: 1931/32 Einschulung und I-Männchen. Dann Schulkind. Und ab 1935 / 36 wird die Mitgliedschaft in der Hitler-Jugend Pflicht. Als Pimpf oder Jungmädel im Zeltlager, Uniform tragen und an die NS-Parolen glauben. Der Nationalsozialismus will auch den Jahrgang 1925 vereinnahmen.

Die 30er Jahre sind die Aufschwungs-Jahre des Dritten Reichs. Adolf Hitler erscheint immer erfolgreicher. Damit wird der Nationalsozialismus auch immer stärker. Wer sich der Partei anschließt, der erlebt Rückenwind. Opposition wird unterdrückt. 1936 ist die Olympiade in Berlin. Dann 1939 der Kriegsbeginn. Von nun an gibt es 11 Jahre Lebensmittelkarten. Eine Geschenk-Idee für den Jahrgang 1925. Aus hunderten von unbekannten Privatfilmen erschaffen. Für den 92. Geburtstag oder als Gast-Geschenk: "Weißt Du noch…?"

Dauer dieser Geschenk-DVD: 49 Min.